x Nah dran
 Zurückkehren

Internationale Mobilität

Internationale Unternehmen verwalten heute eine wachsende Zahl mobiler Mitarbeiter. Neben den menschlichen Aspekten bringt diese internationale Mobilität erhebliche finanzielle Herausforderungen mit sich, nicht nur für die Arbeitgeber, sondern auch für die Arbeitnehmer. Die Bewältigung dieser Themen im Zusammenhang mit Expats ist keine leichte Aufgabe. Deshalb helfen wir Ihnen, sich in den zahlreichen Gesetzeslabyrinthen zurechtzufinden, um die Kosten zu optimieren und die Risiken für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter zu verringern.

Sie sind in einer Verwaltungs- und Finanzabteilung oder in der Personalabteilung tätig?

Wir begleiten Sie bei der Diagnose des Bedarfs des Unternehmens an internationaler Mobilität, bei der Entwicklung der internationalen Mobilitätspolitik des Unternehmens und bei der Dokumentation und Umsetzung der internationalen Mobilitätspolitik. Wir unterstützen Sie bei der Bestimmung des sozialversicherungsrechtlichen Steuerstatus der Arbeitnehmer, der Wahl des optimalen Status je nach Land, der Berechtigung zur Inanspruchnahme der Impatriierungsregelung, der Analyse der Auswirkungen der Versetzung von Arbeitnehmern, der Berechnung äquivalenter Nettogehälter, dem Vergleich der Systeme und der Sozialleistungen, Strukturierung von Expatriierungs- und Impatriierungspaketen, Unterstützung bei der Einstellung von Nicht-EU-Bürgern, Einführung der Impatriierungsregelung und der Regelung zur Befreiung von der Pflichtmitgliedschaft in der französischen Basis- und Zusatzrentenversicherung. Schließlich stehen wir Ihnen auch im Rahmen der Unterstützung bei Steuerprüfungen und Rechtsstreitigkeiten zur Seite. 

 

Sie sind selbst im Ausland oder im Expatriat tätig?

Wir bieten Ihnen eine Diagnose Ihrer persönlichen und beruflichen Situation in steuerlicher und in Hinsicht auf die Sozialversicherung, die Bestimmung der besten Aus- oder Einreisestrategie und deren Umsetzung, persönliche Steuererklärungen, Unterstützung bei der Erledigung der Einwanderungsformalitäten, Unterstützung bei persönlichen Steuerprüfungen und Rechtsstreitigkeiten sowie den Begleitservice im Rahmen von Family Solutions. 

 

Sie arbeiten in einer Tochtergesellschaft eines ausländischen Konzerns?

Wir betreuen Sie bei der Risikodiagnose von Auslandsmobilität im Zusammenhang mit der Entwicklung des Arbeitsumfelds sowie bei der Absicherung der Arbeitnehmer im Bereich der Sozialversicherung und der persönlichen Besteuerung. 

Interessiert Sie dieses Thema?

Kontaktieren Sie unser Team

Spezialistin für die steuerliche Begleitung von Unternehmen und ihren Führungskräften und Arbeitnehmern für alle grenzüberschreitenden Aspekten : Niederlassung des Unternehmens in Frankreich, Analyse der Betriebsstättenrisiken, Verwaltung der internationalen Warenströme, Beratung im Bereich des Einkommensteuer- und Sozialversicherungsrechts im Rahmen der internationalen Mobilität, , internationale Vermögensstrukturierung, Impatriierung-, Expatriierungs- und Rückführungsstrategien, Verwaltung der Abreise aus Frankreich oder der Rückkehr nach Frankreich.

Anastasiya BURIMOVA, Tax Consultant

Siehe Sachverständigenakte

Spezialist für die steuerliche Unterstützung von Unternehmern und französischen Tochtergesellschaften ausländischer Konzerne. Experte für rechts- und Steuerstrategien, Reorganisationen, M&A, Verrechnungspreise und Verteidigung im Rahmen von Betriebsprüfungen und Steuerstreitigkeiten.

Nikolaj MILBRADT, Partner, Avocat au Barreau de Paris

Siehe Sachverständigenakte
Kontaktieren Sie unser Team

Treffen Sie uns

Aktualisierung der Vorschriften, Wirtschaftskrise, internationale Mobilität, Steuern, Informationssysteme... Diese Probleme betreffen die Verwaltung Ihres Unternehmens. Verfolgen Sie alle unsere Webinare online.

Publikationen 

Hier finden Sie alle unsere Analysen, Standpunkte und Veröffentlichungen zu allen Problemen, die das Leben eines Unternehmens betreffen.

Kontaktieren Sie unser Team

This site is registered on wpml.org as a development site.